Stadion

Aulandstadion - Regionalliga

Neben dem sportlichen Erfolg des FC Marchfeld ist die Sportanlage kontinuierlich zu einem kleinen feinen Stadion ausgebaut worden. Neben der Sanierung des Hauptfeldes wurde ein Trainingsplatz inklusive automatischer Bewässerung errichtet. Beide Spielfelder sind mit Flutlichtanlagen ausgestattet. 2012 wurde eine Haupttribüne mit 200 überdachten Sitzplätzen errichtet und die beiden Kantinen, jeweils ausgestattet mit einem Vordach, sorgen für das leibliche Wohl. Dadurch können Zuschauer auch bei schlechtem Wetter die Spiele in angenehmer Atmosphäre verfolgen. Im März 2017 wurde ein VIP Bereich mit neuen Sanitäranlagen eröffnet.

Impressionen

Groß Enzerdorf - Gebietsliga

Impressionen